Ein kleiner Bericht über die

Auffrischung der Kenntnisse im

Jugendhandling

29.04.2021

Die Jugendlichen von Hessen waren fleißig. Heute haben Mia und Ole ihr Wissen wieder aktiviert. Ich war überrascht wie fit sie sind. Es wurde nicht viel vergessen. Ein Gastkind Marie hat heute in Dillenburg rein geschnuppert. Auch sie hat ihre Aufgaben mit dem geliehenen Hund gut gemeistert. Auch der Hundetausch zum Schnauzer war gut gelöst.

 

Vielen Dank an Trixi dass wir wieder auf eurem Gelände üben durften.

 

Vor einer Woche hatten Laura und Luna in Wallau geübt. Sie waren auch sehr fit und Laura hatte die eigene gezogene Junghündin dabei. Sie hat die letzten Monate viel geübt. Es hat super geklappt. Auch Luna hatte einen Leihrüden an der Leine da ihre Hündin tragend ist. So hatte sie gut zu tun ihn stets auf sich zu motivieren.

 

IHR ALLE HABT DAS SUPER GEMACHT UND ES HAT VIEL SPASS GEMACHT

 

Ich hoffe wir finden in Kürze wieder zueinander und dass ihr bald mal eine Ausstellung besuchen könnt um euer Können vor zu führen. Bleibt gesund

 

Liebe Grüße

 

Judith Acker

Jugendbeauftragte LG Hessen